Versicherungsmakler Kiel – Rechtsschutzversicherung

Zu Streitigkeiten und Missverständnisse kann es im Alltag leider immer kommen. Egal ob Streit mit dem Vermieter, dem Arbeitgeber oder mit dem Handwerker. Nun heißt Recht haben nicht unbedingt Recht zu bekommen. Die Rechtsschutzversicherung ist für Kosten zuständig, die bei einem Rechtsstreit entstehen übernimmt diese. Finanzielle Einbußen können mit einer Rechtsschutzversicherung verhindert oder so gering wie möglich gehalten werden. Durch eine erstklassige Rechtsschutzversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich im Fall des Falles zu wehren.

Wann greift die Rechtsschutzversicherung?

Die Voraussetzung für den Einsatz der Versicherung ist das Vorliegen eines Rechtsschutzfalles. Die Versicherungsgesellschaft wird zuerst überprüfen, ob ein faktischer Verstoß gegen die Rechtspflicht vorliegt. Zudem wird Ihre Rechtsschutzversicherung im Falle einer Gerichtsverhandlung auch überprüfen, ob Aussicht auf Erfolg besteht. Dies erfolgt in der Regel mit einer Deckungsanfrage durch den beauftragten Anwalt. Unter die Deckungszusage fallen Kosten für die Gerichtsgebühr, für den Anwalt und Aufwandsentschädigung für eventuelle Zeugen.

Warum ist es ratsam eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen?

In Deutschland gibt es eine große Menge an Streitigkeiten jeder Art. Um sein Recht durchsetzen zu können, muss meist mit hohen Kosten gerechnet werden. Viele Menschen scheuen sich vor diesen Kosten und resignieren deshalb. Der Versicherungsmakler Kiel möchte, dass Ihnen so etwas nicht widerfährt. Daher setzen wir alles daran, für Sie den perfekten Versicherer zu finden, der an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst ist.

Es lässt sich nicht alles versichern

Ein Rechtsschutz bietet allerdings kein Komplettpaket für alle Bereiche im Berufs- und Privatleben. Gewisse Streitigkeiten wie zum Beispiel im privaten Baurecht werden nicht versichert, da die Schadenssummen meist ins unermesslich gehen können. Es gibt bei der Rechtsschutzversicherung viele verschiedene Arten, einige Beispiele sind die Privat- und Berufsrechtsschutzversicherung, die Verkehrsrechtsschutzversicherung und eine Vermieterrechtsschutzversicherung. Entsprechend Ihrem persönlichen Anliegen, werden wir mit Ihnen zusammen die passende Rechtsschutzversicherung sowie die passende Versicherungsgesellschaft ermitteln. Zu bemerken ist auch, dass bei zu vielen Streitigkeiten die Rechtsschutzversicherung in der Lage ist, denn Versicherungsvertrag zu kündigen.

Es ist auf die nachfolgenden Leistungen zu achten

Es gibt Kombinationsprodukte aus verschiedenen Leistungen. Hierbei ist darauf zu achten, wirklich nur die Bereiche zu versichern, die Sie benötigen. Je mehr Produkte  im Rechtsschutz zusammengefasst werden, desto höher ist natürlich Ihr monatlicher oder jährlicher Beitrag. Um eine zu hohe finanzielle Belastung auszuschließen, beraten wir Sie gerne um die Rechtsschutzversicherung für Sie so individuell wie möglich zu gestalten.

Eine Rechtsschutzversicherung ist wie Sie sehen eine sehr nützliche Versicherung, die Sie im Streitfall unterstützt. Während eines Streitfalles sind die Belastungen rund um den Streit und die Gerichtsverhandlung schon erschwerend genug. Dabei ist es wichtig, den richtigen Versicherer mit dem passenden Rechtsschutz an seiner Seite zu haben. Ihr Versicherungsmakler Kiel  – Partner der insumma consulting AG berät Sie gerne und individuell. Zur Terminvereinbarung gelangen Sie hier