Ihr Versicherungsmakler in Kiel, Eckernförde und Gettorf – Ihre Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung ist in erster Linie ein Absicherungsprodukt für Menschen, die eine große Verantwortung tragen. Sie ist eine Individualversicherung, jedoch ist sie auch eine gute Absicherung für Kredite, ganz besonders für hohe Kredite wie beispielsweise Immobilienkredite. Hauptsächlich allerdings dienen Risikolebensversicherungen, der Absicherung von Hinterbliebenen. In vielen Familien gibt es nur einen Hauptverdiener, da für die Kinderbetreuung der andere Elternteil unabkömmlich ist. Sollte der Hauptverdiener im schlimmsten Fall aufgrund eines Unfalls oder Krankheit versterben, steht die Familie auch noch vor dem finanziellen Ruin. Diese Probleme kommen zusätzlich zur Trauer hinzu. Um diese zusätzlichen Schwierigkeiten zu umgehen, ist eine Risikolebensversicherung unabdingbar.

Die Risikolebensversicherung – eine Absicherung für die ganze Familie

Diese Versicherung deckt den Todesfall ab. Eine weitere Möglichkeit ist der Abschluss einer Risikolebensversicherung auf verbundene Leben. Dieses bedeutet, dass ein Versicherungsvertrag über beide Partner abgeschlossen wird. Wenn der Ernstfall eintritt, dann bekommt der hinterbliebene Partner die Versicherungssumme ausbezahlt. Die Absicherung für die Familie, ist eine sehr wichtige Entscheidung. Als Versicherungsmakler in Kiel sind wir für Sie da, um Sie bei dieser wichtigen Entscheidung zu unterstützen. Der monatliche Versicherungsbeitrag und die Versicherungssumme, sollte auf Ihren Lebensstandard angepasst sein, um finanziell keine Einbußen zu erleben. Hinterbliebene werden so auf jeden Fall finanziell abgesichert.

Für die Risikolebensversicherung ist eine Gesundheitsprüfung notwendig

Kein Versicherer geht selbst gerne ein Risiko ein, welches er nicht kennt. Die meisten Versicherungsunternehmen sichern sich in aller Regel ab. Das heißt, sie versuchen ihr eigens Risiko so gering wie möglich zu halten. Daher werden Gesundheitsfragen gestellt. Fragen zum derzeitigen Gesundheitszustand, ob chronische Erkrankungen oder sonstige Leiden vorliegen. Zugleich werden auch risikobehaftete Hobbys abgefragt. Dazu zählen Freizeitaktivitäten wie Bungeejumping, und Freeclimbing. Jedoch achten die Versicherer auch auf eher gewöhnliche Sportarten wie Skifahren. Unter Umständen kann es passieren, dass Sie von gewissen Versicherungsunternehmen abgewiesen werden. Erfahrungsgemäß fließen chronische Erkrankungen wie Heuschnupfen und Hauterkrankungen nicht in die Entscheidung mit ein. Grundsätzlich wird allerdings niemand von vornherein abgewiesen. Wir als Versicherungsmakler Kiel, begleiten und beraten Sie gerne und ermitteln den besten Versicherer für Sie.

Für die Risikolebensversicherung ist eine Gesundheitsprüfung notwendig

Kein Versicherer geht selbst gerne ein Risiko ein, welches er nicht kennt. Die meisten Versicherungsunternehmen sichern sich in aller Regel ab. Das heißt, sie versuchen ihr eigens Risiko so gering wie möglich zu halten. Daher werden Gesundheitsfragen gestellt. Fragen zum derzeitigen Gesundheitszustand, ob chronische Erkrankungen oder sonstige Leiden vorliegen. Zugleich werden auch risikobehaftete Hobbys abgefragt. Dazu zählen Freizeitaktivitäten wie Bungeejumping, und Freeclimbing. Jedoch achten die Versicherer auch auf eher gewöhnliche Sportarten wie Skifahren. Unter Umständen kann es passieren, dass Sie von gewissen Versicherungsunternehmen abgewiesen werden. Erfahrungsgemäß fließen chronische Erkrankungen wie Heuschnupfen und Hauterkrankungen nicht in die Entscheidung mit ein. Grundsätzlich wird allerdings niemand von vornherein abgewiesen. Wir als Versicherungsmakler Kiel, begleiten und beraten Sie gerne und ermitteln den besten Versicherer für Sie.

Sichern Sie Ihr Baufinanzierung mit der Risikolebensversicherung ab

Finden Sie die richtige Versicherung mit unserer Unterstützung. Eine Baufinanzierung ist mit einem meist sehr hohen Kredit verbunden. Dementsprechend sind die monatlichen Raten eine Belastung, die zusätzlich zu den Lebensunterhaltskosten hinzukommen. Die Absicherung des Kredits sollte daher hohe Priorität haben. Sollte ein Elternteil versterben, kann der Immobilienkredit mit einer vorab vereinbarten Versicherungssumme abgelöst werden. Gleichzeitig besteht auch die Möglichkeit eine monatliche Rate abzusichern. So nimmt man den hinterbliebenen eine große Last von den Schultern.

Ein frühzeitiger Abschluss dieser Versicherung hat Vorteile

Einer der größten Vorteile ist, dass Sie schon mit einer geringen monatlichen Rate beginnen können. Ein vollumfänglicher Versicherungsschutz kann so auch schon mit kleinen monatlichen Beiträgen gewährt werden. Zudem gibt es die Option, den Versicherungsbeitrag an den finanziellen Bedarf auszurichten. Die Versicherungssummen können Sie selbst bestimmen und wir beraten Sie zu Ihren individuellen Anforderungen.